Die Kolpingbühne Höchstädt macht Pause

Nachdem wir 2020 ja pandemiebedingt nicht spielen durften, konnte die Theatersaison 2021 glücklicherweise wieder stattfinden. Die äußeren Umstände waren dennoch eine Herausforderung: Andere Spielstätte (Nordschwabenhalle), Zugangsbeschränkungen etc. Dennoch haben viele Zuschauer einer der 8 Aufführungen vergnügliche Stunden mit uns in der Nordschwabenhalle in Höchstädt verbringen dürfen und warten wohl schon gespannt auf die nächste Theatersaison, die wir hoffentlich im Herbst 2022 - übrigens auch wieder in der Nordschwabenhalle - durchführen können!

Den Akteuren der Theatergruppe der Kolpingsfamilie Höchstädt geht es ähnlich, mit dem Unterschied, daß sie hoffentlich schon im Sommer wieder mit den Proben für die nächste Spielzeit beginnen - und unser Regisseur Roland Kehrle startet sogar noch früher mit der Auswahl eines geeigneten Theaterstücks...

Wir freuen uns jedenfalls schon darauf, Sie wieder zu einer unserer Aufführungen begrüßen zu dürfen! 

Logo der Kolpingbühne Höchstädt